Google Enterprise Day 2022: Information gesucht, Inspiration gefunden

Kennt ihr noch den Spruch mit der Pralinenschachtel von Forrest Gump? „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie was man kriegt.“ Ähnlich verhält es sich mit dem  Google Workspace. Da denkt man schon, man hätte alles gesehen, und dann gibts doch noch eine Funktion, die man noch nicht kannte.

Besonders intensiv merken wir von der Marantec Group das gerade jetzt. Die ganze Unternehmensgruppe wird derzeit auf den Google Workspace umgestellt. Die deutschen Standorte haben es bereits „hinter sich“, die internationalen Niederlassungen und Unternehmen sollen bis Jahresende folgen. Für den Übergang haben wir fachkundige Unterstützung von unserem Partner Seibert Media, die uns bereits beim Thema Atlassian Toolchain (Confluence, Jira, etc.) supporten.

Seit mehreren Jahren gibt es auch einen Austausch mit dem Google-Team des Unternehmens. Daraus entwickelte sich letztlich der Wechsel unserer Unternehmensgruppe auf den Google Workspace.

Grund genug, sich die Google-Unternehmenswelt einmal noch genauer anzuschauen! 

Einblicke in das „Büro der Zukunft“

Also bin ich zum Google Enterprise Day 2022 von Seibert Media nach Wiesbaden gereist. Es war seit langem einmal wieder die Möglichkeit, an einem Präsenz-Event teilzunehmen, während mein Kollege Marc sich noch von der Mecklenburger Seenplatte zugeschaltet hatte. Zudem hatte ich Gelegenheit, die neuen Büroräume von Seibert Media kennenzulernen, die einen guten Eindruck vermitteln, wie das Büro der Zukunft aussehen kann.

Außerdem war es für mich die Gelegenheit, einige Mitarbeiter:innen des Team Seibert, mit denen ich schon in etlichen virtuellen Meetings zusammengesessen habe, persönlich kennenzulernen.

Fun fact: An dem Event waren auch zwei Kollegen aus der Marantec Group teil, die ich an diesem Tag ebenfalls zum ersten Mal persönlich kennenlernte.

Wie „transformiert“ man 3000 Mitarbeiter:innen?

Spannend für alle Teilnehmer:innen waren natürlich vor allem die Vorträge. Insbesondere die Erfahrungen, die das Team der NOZ und mh:n MEDIEN teilte, gaben gute Einblicke in den Changeprozess. Mehr als 3000 Mitarbeiter:innen stellt die Mediengruppe derzeit um – Stück für Stück und in kleinen Teams. Eine gewaltige Herausforderung mit vielen Unbekannten. 

Vom Seibert-Team gab es viele nützliche Tipps, wie sich die Zusammenarbeit mithilfe der Google Tools verbessern lässt. Und welches Potenzial die Google Cloud birgt, stellte der Google-Mitarbeiter Daniel Klessing in einem Vortrag vor.

Vielen Dank an das Team Seibert für die Vorbereitung dieses inspirierenden und informativen Tages!

Roland Grün arbeitet als Communication Manager in der Unternehmenskommunikation der Marantec Group. Er ist Ansprechpartner für Presseanfragen.

8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner