Der oder das Blog? Das ist hier die Frage …

Na, hattest du am Frühstückstisch auch schon mal eine heftige Diskussion darüber, ob es diedas oder der  (sagt das echt jemand?!) Nutella heißt? Die Meinungen gehen hier stark auseinander: Ist es die Haselnusscreme, der Haselnussbrotaufstrich oder das Haselnussfrühstücksvergnügen?

Zum Glück sieht die Sache bei der Frage nach dem korrekten Artikel für das Wort Blog einfacher aus als bei der Nutella-Angelegenheit: Richtig – wenn auch nicht geläufiger – ist das Neutrum, also „das Blog“. Der Begriff „Blog“ ist eine Kreuzung aus den englischen Worten „Web“ und „Log“ (für Logbuch) und kann mit „Online-Tagebuch“ übersetzt werden. Dennoch wird auch der maskuline Artikel „der“ vom (immer diplomatischer werdenden) Duden anerkannt.

Nun ist es so, dass manche Leute üble Schnappatmung bekommen, wenn sie „das Blog“ hören oder lesen. Auch bei der Marantec Group gibt es da die eine oder andere Person … Grüße gehen raus 😉 Es gibt sogar eine Erklärung dafür, warum sich viele mit „der Blog“ wohler fühlen: weil „Blog“ einen identischen Laut hat wie (der) „Block“. In Fachkreisen nennt sich das – jetzt kommt’s – phonologisch motivierte Genuszuweisung.

Welche Variante bevorzugst und verwendest du? Doch egal, ob du regelmäßig den oder das Marantec-Blog besuchst – ich freue mich, dass du da bist!

Als Corporate Editor ist Marisa Wiens Teil des Teams Unternehmenskommunikation bei der Marantec Group.

11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.