Schlagwort Unternehmenskultur

Flexibilität ist cool, aber…

Was zeichnet ein familienfreundliches Unternehmen aus? Die Möglichkeit, halbtags arbeiten zu können? Gleitzeit am Morgen und am Nachmittag? Und dazu noch der obligatorische Obstkorb als Benefit? Oder ist es vielleicht ein ganz individuelles Maß an Flexibilität? 5

Vom dualen Studenten zum Teamleiter

Individuelle Stärken nutzen: Wir freuen uns immer darüber, wenn Mitarbeitende neue Aufgaben und Rollen übernehmen. Ein gutes Beispiel dafür ist mein Kollege Johannes, der seit 2014 Teil unseres Teams ist. 13

Unsere Team Talks – ein Kommunikationsformat mit Potenzial

Lest ihr eigentlich gerne Nachrichten? Oder seid ihr froh, wenn ihr im persönlichen Austausch mehr über das Weltgeschehen erfahren könnt? Vorlieben sind verschieden, auch in dieser Hinsicht. Manche Leute sind aufnahmefähiger, wenn sie Infos schwarz auf weiß vor sich haben; andere…

Keine Hierarchien – funktioniert das in der Produktion?

Die herkömmlichen Managementmethoden – darunter auch das Arbeiten in Hierarchien – stammen in der Grundidee aus der Industrialisierung. Hier ging es darum, die Arbeiten der Mitarbeiter immer dem Optimum der Maschinen und Prozesse anzupassen und sie so planbar, beherrschbar und…

Unser Intranet im Wandel der Zeit

Interne Kommunikation hat etwas von einem Seiltanz: Es ist schwer, die richtige Balance zu finden. Als Team Unternehmenskommunikation wollen wir nicht zu wenig informieren, aber auch niemanden bombardieren. Wir wollen keine langweiligen Texte liefern, diese aber auch nicht unnötig mit Drama und…